Das SCARF Modell (2): Sicherheit

Das SCARF-Modell von David Rock (Youtube)  haben wir in unserem ersten Blogartikel dieser Blogserie vorgestellt.  Eine kurze Zusammenfassung: Bei einer Veränderung entscheidet das Gehirn, ob es sich der Veränderung annähern möchte oder ob es sie als Bedrohung wahrnimmt. Die Reaktion unseres Gehirns spiegelt sich in fünf Perspektiven unseres sozialen Verhaltens wider: Status, Sicherheit (Certainty), Autonomie, Zugehörigkeit (Relatedness) und Fairness. In unserer Blogserie stellen wir zu den …

Wie Sie als Führungskraft bei Verstand bleiben

Da sind Sie also. Sie haben es geschafft. Sie haben sich bewiesen, beworben oder sind von anderen sogar für diese Position erwählt worden. In der Verantwortung für viele Mitarbeiter, weite Teile des Unternehmens und einen mächtigen Haufen Euros. Ihre Entscheidung hat jetzt nicht nur Bedeutung, sondern auch Tragweite. Die Macht ist entweder neu oder nur größer als vorher. Sie haben lange und hart dafür gearbeitet und denken: JETZT kann ich endlich zeigen, was ich kann und wert bin.

Motivation verstehen um zu motivieren

Immer wieder begegnen wir Managern und Unternehmensführern, die über eine ganz eindeutig identifizierte Problematik klagen: “Meine Mitarbeiter lassen sich nicht motivieren.” Es ist sehr wertvoll, wenn Sie diese verallgemeinerte Aussage differenziert betrachten können. Doch darf auch hier zuerst der Fokus auf einen selbst gerichtet werden. Eine erste Frage wäre hier zum Beispiel: „Wie motiviert bin ich eigentlich selbst und spüren …