Auf dem Mittelstandskongress „Spitze Bleiben“ 2015 – Unsere Eindrücke

Vom 25. bis 26. Juni 2015 fand in Berlin das Forum „Spitze Bleiben“ statt. Ausgerichtet von Ulf Leonhard, Organisator vieler Wirtschafts- und Venturecapital-Events, war das Forum die Begegnungsstätte vieler Unternehmer, Investoren und Lösungssuchern. Der Austausch hatte in Form vieler Vorträge und im Rahmen umfangreicher Networking-Sessions ein vielfältiges Spektrum an Themen.

Nicht nur über politische Rahmenbedingungen und aktuelle Wirtschafts- und Handelsthemen wurde gesprochen, sondern es konnte sich auch, vertreten unter Anderem durch die Executive Mediation, auf die Werte des Erfolgs im Mittelstand besinnt werden. Dazu zählen insbesondere die Nähe zu und der Fokus auf den Menschen in der Organisation und natürlich auch das Miteinander in den Firmen. Satt vom Erfolg darf in Deutschland niemand sein.

Der Vortrag von Peter Kleinau im Unternehmerpanel rief zur Authentizität und gleichzeitig zur Demut vor dem eigenen Erfolg auf. Denn wer Spitze ist, muss nicht automatisch Spitze bleiben. Und wer wachsen will, wer bestehen will, wer eine unternehmerische Zukunft gestalten möchte, darf den Blick auf das Bestehende nicht verlieren. Denn wenn das Fundament bröckelt, kann sich niemand an der Spitze halten.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die tollen Gespräche, das wertschätzende und konstruktive Feedback, bei Ulf Leonhard für die Organisation und Ausrichtung der Veranstaltung und bei der Firma GBN Systems für die Genehmigung den Film zur Veranstaltung hier zeigen zu dürfen.

Informieren Sie sich hier über den Event: Spitze-Bleiben.de oder sprechen Sie uns einfach an.

Herzliche Grüße,

Peter Kleinau

 

Über den Autor


Peter Kleinau
Peter Kleinau

Geschäftsführender Gesellschafter bei der Executive Mediation GmbH

Schwerpunkte: Strategischer Berater, Leadership Coach & Innovations Facilitator